In jedem Menschen das Gute suchen und wecken! (Franz von Sales)




Das Neuste aus dem Jugendhaus

 



Beratung im Regenbogenprojekt startet


Nachdem Anfang des Monats der Förderbescheid des Landes NRW eingegangen war, konnte das Team des Regenbogenprojektes endlich aktiv werden und durchstarten. Es wurden 15.000 Flyer und 200 Plakate gedruckt, die derzeit überall im Stadtgebiet und darüber hinaus verteilt werden.





Am 06. Juni startet dann endlich die persönliche Beratung. Außer an gesetzlichen Feiertagen sitzt jeden Donnerstag ein Berater von 18 bis 20 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum und steht für eine Beratung zur Verfügung. Weitere Einzelheiten dazu und wer jeweils Beratungsdienst hat, kann stets hier auf der LSBTI*-Seite nachgelesen werden.


28.05.2019

                                                                                                                                                                                   


Wie funktioniert Jugendhilfe?


Der Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e.V. hat ein interessantes und aussagekräftiges Video bei youtube veröffentlicht, in dem Jugendhilfe, insbesondere der Weg zur Einrichtung einer Hilfe, aus der Sicht einer Jugendamtsmitarbeiterin dargestellt wird. Das Video kann unter dem nachfolgenden Link abgerufen werden:



03.05.2019

                                                                                                                                                                                   


LSBT*-Projekt des Jugendhauses kann starten


Am heutigen Donnerstag ist im Jugendhaus der lange erwartete Förderbescheid des Landesjugendamtes für das Regenbogenprojekt eingegangen. Seit Monaten sitzt das Jugendhaus in den Startlöchern, hat alle Vorbereitungen abgeschlossen, musste mit dem Starten aber noch warten, bis der Förderbescheid des Landes NRW auf dem Tisch liegt. Das ist seit heute der Fall! Wie es jetzt weiter geht und was jeweils Stand der Dinge ist, kann hier auf der "Regenbogenseite" jeweils nachgelesen werden.

02.05.2019