In jedem Menschen das Gute suchen und wecken! (Franz von Sales)



Stammtisch für Eltern

von Transgender


Wichtiger Hinweis:

Nach dem Juli-Hochwasser muss das

Regenbogenzentrum saniert werden.

Dadurch kommt es zu Abweichungen

beim Ablauf unserer Angebote.

Nähere Infos finden Sie HIER!


In den Einzelberatungen wurde immer wieder nach einer Gelegenheit gefragt, bei der sich Eltern von Kindern, die sich als Transgender geoutet haben, mit Eltern in gleicher Situation austauschen können. Deshalb starten wir ab September 2021 mit einem neuen Angebot in unserem Regenbogenzentrum Geilenkirchen.

Seit dem 13. September 2021 bieten wir für die genannten Eltern einen "Stammtisch" in Form einer moderierten Selbst-hilfegruppe an. Dieser Stammtisch wird dann in jedem Monat am zweiten Montag im Monat stattfinden, jeweils ab 19 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Jeder Teilnehmer kann auf Wunsch anonym bleiben, denn eine Nachverfolgungsliste sieht die aktuelle Coronaschutzverordnung nicht mehr vor.

Infos, wie und wo Sie unser Regenbogenzentrum finden, sind hier auf der Seite Jugendtreff, dort weiter unten, hinterlegt.


Mittlerweile hat der erste Stammtisch am 13. September stattgefunden. Die Resonanz war bereits sehr beachtlich. Neben den beiden Moderatoren haben 9 Personen am Stammtisch teilgenommen, sich rege ausgetauscht und einige standen noch eine halbe Stunde nach dem Ende draussen, um sich weiter auszutauschen. Ganz offensichtlich hat dieses neue Angebot den Bedarf bereits bestätigt.

CORONA:
Aufgrund der Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW sind die 3-G-Regeln einzuhalten. Es dürfen also nur Personen teilnehmen, die entweder geimpft, genesen oder getestet sind und dies nachweisen können. Als Test reicht ein Schnelltest (Antigentest) einer offiziellen Teststation mit Bescheinigung, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Ein Selbsttest reicht nicht aus!

Allerdings empfehlen wir dringend sich am Tag jeder Veranstaltung hier zu informieren, ob die steigenden Coronazahlen zwischenzeitlich nicht zu weiteren behördlichen Einschränkungen geführt haben oder sogar zum Verbot solcher Veranstaltungen.

Die nächsten Termine:

  • 11. Oktober 2021: fällt aus wegen Sanierung des RBZ
  • 08. November 2021: fällt aus wegen Sanierung des RBZ
  • 13. Dezember 2021: noch nicht 100% sicher wg. Sanierng!
  • 10. Januar 2022
  • 14. Februar 2022


letzte Aktualisierung am 07.10.2021